BVK: vorausschauend handeln und gehandelt

Verbesserungen der Angebote

Sich eine längere Auszeit gönnen und trotzdem in der zweiten Säule abgesichert sein: Das geht seit diesem Jahr bei der BVK noch besser. Zum einen wurde der unbezahlte Urlaub auf zwei Jahre ausgedehnt. Zum anderen kann neu der Sparprozess auf eigene Kosten während dieser Zeit weitergeführt werden. 

Bisher galt für Konkubinatspaare, dass sie unter anderem fünf Jahre zusammengewohnt haben müssen, damit im Todesfall Anspruch auf eine Ehegattenrente entsteht. Neu entfallen diese fünf Jahre, falls das Paar gemeinsame Kinder hat.

Sicher versichert – auch nach Alter 58
Die BVK ist schneller als das übergeordnete Gesetz – und geht erst noch weiter. So lässt sich das Angebot der freiwilligen Weiterversicherung nach Alter 58 zusammenfassen. Falls Ihr Arbeitgeber «Entlassung altershalber» (Pensionierung ab 58) nicht anbietet, ist die Weiterversicherung eine interessante Option. Seit 2019 ist dies bei der BVK bereits möglich, und zwar unabhängig davon, ob Sie gekündigt haben oder Ihnen gekündigt wurde. Erst ab diesem Jahr gibt das Gesetz eine solche Weiterversicherung vor – aber nur, wenn Ihnen gekündigt wurde. Die Angebote unterscheiden sich in weiteren Punkten. Bevor eine Weiterversicherung abgeschlossen wird, sollten Sie sich beraten lassen. 

Ebenfalls neu auf dieses Jahr eingeführt wurde die Möglichkeit, einen Kapitalbezug für Wohneigentumsförderung bis zur Vollendung des 65. Altersjahres zurückzuzahlen. 

Reduktion gibt Geld
Schon jetzt angekündigt, aber erst nächstes Jahr in Kraft tritt die Reduktion des technischen Zinssatzes. Dadurch sinken auch die Umwandlungssätze, was bei der BVK durch Aufwertungsgutschriften für alle Aktivversicherten abgefedert wird. Gleichzeitig wird das Anlagerisiko gerecht verteilt. Wie viel Geld Ihnen in diesem Zusammenhang gutgeschrieben wird, erfahren Sie im Kundenportal myBVK.

Die BVK ist bestrebt, Ihre Vorsorge zu optimieren. Einerseits durch Optionen, die Ihr Arbeitgeber abschliessen kann (etwa die  tiefere Eintrittsschwelle oder die Mitversicherung des Koordinationsabzugs). Andererseits können Sie persönlich mit einem Einkauf (2020 wurden rund 5800) oder mit der Sparbeitragswahl «Top» aktiv werden.

Mehr dazu erfahren Sie im Kundenportal myBVK

Login myBVK

«Die BVK passt sich der Zeit an.»

Scroll Top Link