Neuer Stiftungsrat der BVK

Jetzt ist es soweit

Die Erneuerungswahlen des Stiftungsrats finden im Frühjahr 2021 statt. Der Stiftungsrat ist das oberste Organ der BVK. Das paritätische Gremium besteht aus je neun Vertretenden der Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Der aktuelle Stiftungsrat ist für die Amtsperiode 2017-2021 gewählt.

Wahlverfahren

Die Wahl der 18 Stiftungsräte

Arbeitgeber und Arbeitnehmende bestimmen ihre Vertretung im Stiftungsrat unterschiedlich:

  • die Arbeitnehmenden wählen ihre Stiftungsräte 
  • die Arbeitgeber nominieren ihre Stiftungsräte 
  • die Vertreterinnen und -Vertreter des Kantons für den Stiftungsrat werden durch den Regierungsrat nominiert

Arbeitnehmer wählen 9 Stiftungsräte

Unterschriften sammeln

Kandidatur

E-Voting

9 gewählte Räte

Arbeitgeber wählen 9 Stiftungsräte

Nomination durch Arbeitgeber und Regierungsrat

9 gewählte Räte

Auf einen Blick

Die wichtigsten Termine

Kandidatur

03.02.2021Briefliche Einladung zur Kandidatur
11.02.2021 bis 22.03.2021Einreichung der Wahlvorschläge
25.05.2021Briefliche Information an die Gewählten

Wahl

19.04.2021Versand Wahlunterlagen
bis 18.05.2021Wahl per E-Voting
25.05.2021Briefliche Information an die Gewählten

Resultat

31.05.2021Publikation Wahlergebnis
01.07.2021Start Amtsperiode 2021 - 2025
Scroll Top Link