BVK reagiert auf Coronavirus – Update vom 3. April

Seit Mitte März arbeitet die BVK in der dezentralen Organisation. Die schon frühzeitig eingeleiteten Vorbereitungsarbeiten, machten sich dabei bezahlt. Das Tagesgeschäft und der Kundenservice konnten ohne grosse Probleme weitergeführt werden. Und wo etwas nicht ganz rund lief, wurden Lösungen in Kürze implementiert.

Seit dieser Woche funktionieren auch die anfänglich eingeschränkten Teamnummern wieder. Wir können unsere Dienstleistungen wieder vollumfänglich im gewohnten Rahmen anbieten. Einzig persönliche Beratungsgespräche vor Ort sind nicht möglich.  

Umso mehr bietet sich unser Kundenportal myBVK an. Einmal eingeloggt erhalten Sie unkompliziert und direkt einen Überblick über ihre individuelle Vorsorgesituation und können Simulationen aller Art inklusive AHV/IV durchführen. Versuchen Sie es – Sie werden begeistert sein! (www.bvk.ch/mybvk – die Zugangsdaten wurden Ihnen Mitte Februar mit dem Vorsorgeausweis zugeschickt).

Bei Fragen sind wir gerne für Sie da.

Bleiben Sie gesund!
Freundliche Grüsse
Ihre BVK

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

Artikel teilen

Für den Newsletter anmelden
Newsletter Link
Scroll Top Link