«V» wie

verantwortungsbewusste Anlagen

Die BVK investiert Ihr Geld – renditeorientiert und verantwortungsbewusst

Anlage des Vorsorgevermögens

Bei über 86’000 Aktivversicherten, die zusammen mit Ihren Arbeitgebern Monat für Monat Geld für ihre Pension einzahlen und dem bereits vorhandenen Sparguthaben, besteht ein grosses Vermögen. Dieses Geld muss am Markt arbeiten, um so langfristig die versprochenen Rentenleistungen zu finanzieren.

Wie investiert die BVK Ihr Geld?

Wir sind uns der grossen Verantwortung bewusst, die uns zusammen mit dem Vorsorgevermögen übertragen wird. Deshalb erfolgt die Umsetzung der Anlagestrategie nach verbindlichen Grundsätzen. Diese widerspiegeln die grundlegende Sicht der BVK in Bezug auf die Finanzmärkte.

Durch diese langfristig ausgerichtete Anlagestrategie wird bestimmt, wie viel Geld in welcher Kategorie investiert wird. Ziel ist es, die uns anvertrauten Kundengelder – Ihr Pensionskassengeld – effektiv und effizient zu bewirtschaften.

Die BVK reagiert auf Marktschwankungen antizyklisch. Das will heissen, dass bei steigenden Aktienmärkten tendenziell risikobehaftete Aktien verkauft und bei sinkenden Märkten Aktien dazugekauft werden. So kann die BVK trotz der Volatilität der Anlagemärkte eine gewisse Konstanz sicherstellen, indem sie bei tiefen Kursen dazukauft und bei tendenziell höheren Kursen verkauft – getreu dem automatisierten Rebalancing-Konzept.

Um mit dem investierten Vermögen nicht nur Rendite zu erzielen, sondern gleichzeitig eine nachhaltige Entwicklung sicherzustellen, hat die BVK 2015 die «Prinzipien für verantwortungsbewusstes Investieren» der Vereinten Nationen unterzeichnet. Das verpflichtet uns, bei Kapitalanlagen immer auch Umwelt-, Sozial- und Corporate-Governance-Aspekte zu beachten. Wie das umgesetzt wird und was das bedeutet, finden Sie unter «Verantwortungsbewusstes Investieren».

Um aufzuzeigen, dass es uns mit unseren oben erwähnten Anliegen ernst ist, gilt es die Aktionärsrechte konsequent wahrzunehmen – und diese Entscheide auch zu kommunizieren. Hier finden Sie das Abstimmungsverhalten der BVK bei den 20 grössten Schweizer Aktien (SMI) und bei den weiteren in- und ausländischen Papieren.

Gleichzeitig hat die BVK entschieden, gegen aussen möglichst transparent aufzuzeigen, wie das Geld verwaltet wird. Deshalb publizieren wir die Liste der zehn grössten Investitionen.

Uns ist wichtig, Ihnen zu zeigen, dass wir mit dem uns von Ihnen anvertrauten Geld sorgfältig und sorgsam umgehen.

Für den Newsletter anmelden
Newsletter Link