Editorial

Das Thema Nachhaltigkeit im Zusammenhang mit Klimaerwärmung ist sehr präsent. Wir als Pensionskasse sind dem Thema gegenüber offen. Wir sind bemüht, unter Anwendung neuster Technologien den CO2-Ausstoss unserer Immobilien zu verringern. Auch die uns anvertrauten Kundengelder sollen korrekt und nachhaltig investiert werden. Im Report «Verantwortungsbewusstes Investieren» zeigen wir auf, wie wir das tun – und das schon seit vielen Jahren und mit gutem Erfolg. Sie finden ihn unter www.bvk.ch/verantwortungsbewusst.

Rund um das Thema Pensionskasse kursieren immer wieder falsche Aussagen. Zum Beispiel: «Bis ich in Pension gehe, ist das Geld nicht mehr da.» Das stimmt nicht. Das von Ihnen angesparte Geld gehört Ihnen und bleibt Ihnen, auch wenn Sie die BVK verlassen. Derzeit sind Sie in einer Kasse mit hohen Sparbeiträgen und keiner Umverteilung bei Pensionierung. Die BVK bietet Ihnen die Möglichkeit, freiwillig mehr für die Pension anzusparen. Mit dem neuen Portal myBVK wird das sicher, einfacher und spielerischer gehen als bisher. Oder Sie folgen uns auf LinkedIn, wo regelmässig Blogs zur Pensionskasse verlinkt werden.

Mein Tipp: Werden Sie aktiv!
Es zahlt sich aus.


Beste Grüsse
 

Thomas R. Schönbächler
Vorsitzender der Geschäftsleitung

Artikel teilen

Für den Newsletter anmelden
Newsletter Link
Scroll Top Link