Verantwortungsbewusst investieren heisst, selber aktiv zu werden

Engagement Report

Auch im vergangenen Jahr hat sich die BVK auf verschiedenen Ebenen für die Nachhaltigkeit von Investitionen eingesetzt. Der Engagement Report zeigt in verschiedenen Geschichten auf, was durch Selbstverpflichtung und Selbstverantwortung möglich ist.

Der Blick nach aussen

Alle haben gern Schokolade. Weniger gern lesen wir, dass in den Kakaoplantagen dafür immer noch Kinder zur Arbeit geschickt werden. Durch Druck der Investoren auf die grossen Schokoladeproduzenten bewegt sich hier etwas. Ebenfalls bewegen lässt sich Zement – also zumindest die Produzenten des Baustoffs, die den CO2-Ausstoss verringern müssen. Eine andere Bewegung – im Kampf gegen Korruption – konnte bei einem Weltkonzern der Pharmabranche beobachtet werden.

Der Blick nach innen

Die BVK selber hat sich ihr eigenes Immobilienportfolio vorgenommen. Sie will die Schweizer Klimaziele bis 2030 nicht nur erreichen, sondern deutlich übertreffen. Ein einfacher aber effizienter Weg dahin kann die Optimierung der Haustechnik sein. Weiterhin bleibt die BVK aktiv, wenn es um alternative Energieträger oder nachhaltige Bauweise geht.

Lesen Sie mehr in den folgenden Artikeln.

Report Verantwortungsbewusstes Investieren 2019

Engagement Report 2018

Scroll Top Link